Bands & Partner

Eyeshotemily - Hardcore aus Hanau


FACEBOOK

TUMBLR

BANDCAMP


La Petite Mort/Little Death - Screamo aus Rodgau


FACEBOOK

BANDCAMP

EP-STREAM

Über die Band:

 Jeder der auch nur ansatzweise etwas mit den alten "From First To Last", "At The Drive-In", "Fall Of Troy" oder generell mit nostalgischem Screamo etwas anfangen kann, sollte sich schnellstens die "Dear Reader.."-EP von La Petite Mort/Little Death zu Gemüte führen.


Das Trio aus Rodgau hat sich im September 2014 gegründet, und war seitdem von Hamburg bis Mühlheim an der Ruhr in Deutschland unterwegs. Ihre erste EP erschien im Juli 2015; sie entstand im eigenen Proberaum in Zusammenarbeit mit Marian Mierzwa.

 Die Band gehört zu einer jungen und modernen Emo/Screamo/Dark HC Kultur, die in den letzten Jahren, mit Bands wie "Birds In Row" oder "Jungbluth", wieder neu aufgeblüht ist.

Tourist - Melodic Hardcore aus Bad Nauheim


FACEBOOK

INSTAGRAM

BANDCAMP

Die Melodic Hardcore Kombo "Tourist." aus Bad Nauheim schwirrt seit Ende 2014 in der Szene herum, und konnte uns schon oft live von ihrem schaffen überzeugen.

Melancholische Melodien und treibende Riffs treffen auf eine zutiefst ehrliche Performance des Sängers. Tourist haben immer noch den Charme einer Band "von nebenan", 

spielen allerdings auf einem ganz anderen Niveau. Sie teilten sich schon die Bühne mit Bands wie "Empty Handed"," A Second Glance", "Backtrack" und "No Omega".

Hört rein, und kommt zu einer Show in eurer Nähe!


Haunt The City - Metal/Hardcore aus Marburg


FACEBOOK

INSTAGRAM

BANDCAMP

EP - STREAM

BIGCARTEL

Über die Band:

"Innerhalb nur eines Jahres schafften es die Marburger ihre, in Eigenproduktion, entstandene EP „Lost in a place no one is able to find“ zu konzipieren und zu veröffentlichen. 

Nach einigen Shows im Raum Marburg und Frankfurt zieht es die vier Jungs jetzt auf größere Bühnen. 

Haunt The City kombiniert atmosphärische Klänge mit genretypischen Gitarren- und Drumparts. In der aktuellen Besetzung, besteht die Band seit Anfang 2014 und sind bereit die Szene heimzusuchen!"

Born As Lions - Hardcore aus Rüsselsheim


WEBSITE

FACEBOOK

INSTAGRAM

BANDCAMP

YOUTUBE CHANNEL

Über die Band:

""United we stay strong as one big family". So heißt es in den Texten von Born As Lions. Ihre Songs handeln von Selbstfindung, nie vergehender Kindheit, dem Entgegenstellen von
Trends und von politischen/aktuellen Geschehnissen auf der ganzen Welt.


Musikalisch sind Born As Lions im Hardcore verwurzelt. Die Kombination aus Härte und prägnanten Melodien verleiht dem Sound der 4 Jungs aus Hessen eine eigene Note.


Kurz nach Gründung der Band im Frühjahr 2015 und einem intensiven Songwritingprozess
begab sich die Band ins Studio um ihre ersten beiden Songs "Pathetic" und "Wolfpath"
aufzuhemen.


"Pathetic" wurde im August 2015 veröffentlicht. Zum Song "Wolfpath" drehten die Jungs im
Dezember 2015 ein in Eigenregie produziertes DIY-Video und veröffentlichten ihre "2-Track-EP" auf über 10 Plattformen wie z.B. Spotify, Apple Music, iTunes und Amazon.


Für das Jahr 2016 stehen sowohl einige weiter Shows sowie eine 5-Tage-Tour mit vier befreundeten Bands an. Parallel dazu wird fleißig an neuem Material für eine kommende EP gearbeitet."


One Hundred Days - Melodic Hardcore aus Niederrhein